Es gibt so viel schöne Dinge, die das Leben noch ein kleines bisschen schöner machen. Manchmal ist es ein Kleidungsstück, Schmuck oder ein Assessories. Manchmal ein schönes Essen, ein toller Biergarten oder auch ein Besuch in der Wellnessoase oder im Kino.

 

An dieser Stelle zeige ich euch in unregelmäßigen Abständen schöne Dinge, die ich für euch entdeckt habe, lasst euch überraschen. 

Dieses Mal habe ich eine Altstadttour mitgemacht

Dorfschönheiten - mit Manes Meckenstock - die Altstadttour der besonderen Art

Mal sehen was sich am Samstag so anbietet. Ach sieh an, Bekannte von mir machen einen Stadtrundgang, genau genommen, eine      Altstadttour.

 

Wie viele Stadtrundgänge – Städtetouren – habe ich durch meine vielen Reisen schon mitgemacht?  Auch in Düsseldorf bin ich schon einige Male hinter „Tourguides“ hergelaufen und fand es eigentlich immer mehr oder weniger interessant, meistens jedoch eher ansträngend.

 

Aber naja, das Wetter soll schön werden und vielleicht lerne ich ja doch noch was über meine Heimatstadt, also ran an den Laptop und anmelden. Glück gehabt, die letzte Karte bekommen. Scheint ja doch ganz gut zu sein, wenn es ausverkauft ist – und das nicht nur an diesem Samstag. Also dann, ich lass mich mal überraschen.

 

Das waren meine Gedanken, bevor ich die Dorfschönheiten von Manes Meckenstock kannte. Eine Überraschung war es tatsächlich., denn DAS war wirklich mal was ganz anderes! Und dass meine ich, wie ich es schreibe.

 

Wie würde Manes vielleicht sagen? „Nix für Stiefjedrissene und Spaßbefreite“

 

Mit viel Humor und wunderbaren Anekdoten führte er uns durch die Düsseldorfer Altstadt. An jeder Ecke hatte er was zu erzählen und ganz oft hörte ich von links und rechts „ach so…!“ und „aaahh darum…!“ Auch mir ging es so. Als geborene Düsseldorferin, die hier auch aufgewachsen ist, überraschte mich Manes mit vielen wunderbaren Geschichten, die sich um Häuser, Kirchen und sonstige Gebäude, den Rhein und  die Stadthistorie rankten, und die mich meine schöne Heimatstadt seit Dorfschönheiten nun mit anderen Augen sehen lässt.

 

Auf seine ganz eigene Art ließ er uns durch seine Kindheitserinnerungen auch ein wenig an seinem eigenen Leben teilhaben und bei dem ein oder anderen deftigen Spruch sah ich auch schon mal ein verschämtes Lachen bei mancher anwesenden Dame. Ich erinnere mich das eine Mutter ihren etwa 12jährigen Sohn bei einem deftigen Witz herzhaft lachend an sich drückte und sagte: das erkläre ich dir dann später mal.“ Überhaupt, wir alle hatten vor Lachen Pipi in den Augen, selbst die „verschämten Damen“.

 

Alles in allem ein gelungener Nachmittag, an dem der sympathische Manes uns seine und unsere Altstadt sowie die Stadtgeschichte mit viel Sachverstand, Intelligenz und Humor näherbrachte. Vier Stunden, die wie im Flug vergingen.

 

Auf jeden Fall jederzeit zu empfehlen. Es sei denn, du bist eene Stiefjedrissene.

 

http://www.manesmeckenstock.de/

 

Diesen Monat habe ich mich in der Düsseldorfer Altstadt umgeschaut und süße kleine Läden für euch entdeckt. 

 

Arthur Platz - Grabenstr. 1 - 40213 Düsseldorf

Ein wunderschönes kleines Geschäft, das trotz seiner geringen Quadratmeter ein wirklich großes Sortiment an Weihnachtsschmuck und Dekoration bietet. Man fühlt sich fast in Santas Fabrik versetzt, wo all die schönen Dinge hergestellt werden. Von ausgefallenem Christbaumschmuck bis zu wunderschönen Spieluhren. Hier bleibt kein (Weihnachts)wunsch offen. Das Angebot ist je nach Jahreszeit wechselnd. Einkauf in eingeschränkter Menge auch online möglich unter: http://www.arthurplatz.de/

Komplott - Flingerstr. 9 - 40213 Düsseldorf

Friedrich Rückert sagte schon "Wenn die Rose selbst sich schmückt, schmückt sie auch den Garten". Schmücke Dich doch mal wieder und zeige wie wertvoll Du bist. Unterstreiche Deine Persönlichkeit mit einem schönen und individuellen Schmuckstück. Hier findest Du etwas für jeden Anlass und jedes Alter. Miranda Konstantinidou entwirft jedes Schmuckstück selbst, welches noch von Hand in limitierter Auflage gefertigt wird. In diesem kleinen aber feinen Shop könnte man stundenlang schauen und probieren. Ausgefallene Materialien und Kombinationen mit glitzernden Steinen lassen die Augen strahlen. http://www.komplott.com/stores/Duesseldorf

Tante Emma / Geschmackssachen - Marktplatz 10 - 40213 Düsseldorf

Es gibt ihn wieder, den Tante Emma Laden -und das mitten in Düsseldorf. Gleich bei betreten des Geschäfts spürt man wie viel Leidenschaft und Herzblut darin steckt. Hier wird man noch vom Chef bedient, der sich - ebenso wie seine Mitarbeiter - viel Zeit nimmt um sein umfangreiches Sortiment zu erklären. Widme Dich doch mal wieder den genussvollen Momenten des Lebens und stöbere hier in den besonderen Köstlichkeiten aus aller Welt sowie den Düsseldorfer Spezialitäten. Von ausgesuchten Teesorten, über ausgefallene Gewürze bis hin zu geschmackvollen Weinen und Süssigkeiten wie zu Großmutters Zeiten bekommt man hier alles, was das Herz begehrt. Dabei legt der Inhaber Christian Lüttke großen Wert auf Qualität. Gerade jetzt zur Weihnachtszeit lässt sich hier ganz sicher was für sich und seine Lieben finden. http://www.geschmackssachen-duesseldorf.de

 

SOLO Boutique - Kapuzinergasse 11 - 40213 Düsseldorf

 

 

Wer sie nicht kennt, wird sie schwer finden, die schmucke Boutique Solo. Dabei lohnt es sich wirklich hier einmal vorbei zu schauen. Neben dem "kleinen Schwarzen" und Abendkleidern, findet man hier ebenso ausgefallene Pullis und Shirts, sowie Jacken und Hosen zu erschwinglichen Preisen. Die freundliche Besitzerin Kim Vu ist bei der Beratung ganz in ihrem Element und man spürt, dass sie jedes Stück mit großer Freude für ihre Kunden ausgesucht hat. Gleich ob casual, chic oder hip, hier wird man fündig. Typgerechte und freundliche Beratung stehen hier im Vordergrund und machen einen Besuch zu einem Shoppingerlebnis, bei dem man auf jeden Fall gerne wiederkommt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© sprich-wort.com